Sonderfonds für Kinder

Kinderarmut fordert uns heraus

Seit 2007 existiert der Sonderfonds für Kinder unter dem Dach der Bürgerstiftung Erlangen mit dem Ziel, benachteiligte Kinder in unserer Stadt zu unterstützen.

Er setzt sich ein

  • gegen materielle Armut
  • gegen emotionale Verarmung
  • gegen Bildungsarmut

Auch in unserer Stadt lebt fast jedes zehnte Kind von Hartz IV. Vor allem Alleinerziehende und ihre Kinder sind auf Unterstützung angewiesen. Doch auch für Familien, in denen beide Elternteile arbeiten, leistet der Sonderfonds oft materielle Hilfe. Wegen niedriger Löhne liegt ihr Einkommen oft nur knapp über der Hartz IV-Grenze.

Manchen Kindern fehlt es auch an Zuwendung. Neben materieller Not droht die „emotionale Verarmung“. Deshalb unterstützt der Sonderfonds Elternbildungsprojekte familienpädagogischer Einrichtungen. Diese tragen zur Intensivierung der Eltern-Kind-Bindung und zur Stärkung der Erziehungskompetenz von Müttern und Vätern bei, die einer solchen Hilfe bedürfen.

Fehlende Bildung macht es Kindern schwer, dem Milieu zu entkommen, in dem sie aufwachsen. Deshalb will der Sonderfonds die Chancen von Kindern aus sozial schwachen Familien verbessern und ihnen helfen, aus dem Kreislauf der oft von einer zur nächsten Generation vererbten Armut herauszukommen.

Bitte helfen Sie uns, die Fortsetzung unserer dreifachen Aktivitäten weiter zu sichern.

Hilfe für Alleinerziehende und Familien

Finden Sie hier alles über unser neues Projekt Mama Mia.

Hilfe in finanziellen Notlagen

Einzelfallhilfe brauchen meist Kinder alleinerziehender Mütter, Kinder aus kinderreichen Familien und Kinder, deren Eltern zwar Arbeit haben, aber zu wenig verdienen.

Schulen in Brennpunktgebieten wird eine Notfallkasse zur Verfügung gestellt. Sie springt ein, wenn Kindern schnell geholfen werden muss.

Verbesserung von Bildungschancen

Armut wird leider viel zu oft von Generation zu Generation vererbt. Arme Kinder werden später häufig wieder arme Eltern. Dieser Teufelskreis vererbter Armut lässt sich nur durch bessere Schulbildung und eine qualifizierte Ausbildung und die Förderung individueller Talente durchbrechen.

Stärkung der Erziehungskompetenz und Eltern-Kind-Bindung

  • „Hand-in-Hand“ Eltern-Kind-Projekt
  • Schwangerencafé
  • Gemeinsame Wochenenden für Kinder, Eltern und Erzieher

Aktionen und Veranstaltungen

Hier finden Sie die Aktionen und Veranstaltungen des Sonderfonds für Kinder der letzten Jahre.

Zehn Jahre Sonderfonds für Kinder

Anlässlich des 10. Geburtstages des Sonderfonds am 08. November 2017 erstellte der Video Amateurfilm Club Erlangen dieses Video über dessen Arbeit.

Spendenkonten des Sonderfonds für Kinder

Sparkasse Erlangen
IBAN: DE89 7635 0000 0060 0080 28
BIC: BYLADEM1ERH

Raiffeisen-Volksbank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG
IBAN: DE91 7636 0033 0000 0192 91
BIC: GENODEF1ER1

Wenn Sie dem Sonderfonds eine Spende zukommen lassen möchten, verwenden Sie bitte unsere Spendenerklärung [44 KB] oder überweisen Sie einfach den Betrag auf eines der oben aufgeführten Konten.

Geförderte Projekte

Die vom Sonderfonds für Kinder geförderten Projekte finden Sie hier.

Kontakt

Ute Hirschfelder
E-Mail: ute.hirschfelder@buergerstiftung-erlangen.de
Tel: 09131 31328