TrommelPower

TrommelPower – Musik für ein besseres Miteinander ist ein am Institut für Musiktherapie des Freien Musikzentrums München entwickeltes Konzept zur Förderung der sozialen Integration und zur Prävention von Gewalt von Kindern und Jugendlichen. Die Bürgerstiftung Erlangen unterstützt das zurzeit an vier Erlanger Schulen laufende Projekt seit mehreren Jahren.

TrommelPower bei einem Auftritt in der MatthäuskircheFoto: Arne Seebeck

Grundgedanke des Konzepts ist, musikalische Improvisation zu nutzen, um eine gewaltpräventive und sozialintegrative Wirkung zu erzielen. Dazu vermitteln ausgebildete Musiktherapeuten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich – mit vorwiegend rhythmischem Instrumentarium – musikalisch zu artikulieren. So können sie dabei gleichzeitig emotionale Befindlichkeit und aggressive Spannung ausdrücken und im Zusammenspiel kontrollieren, so dass ein Zusammenklang, eine regulierte Grundspannung und ein positives Selbst- und Gruppenerleben entstehen.

Die Methode vermittelt auf kreative Weise positive Erlebnisqualitäten auf unterschiedlichen bewussten und unbewussten Ebenen. Themen zu Affekt- und Aggressionsregulation, Konflikt- und Streitsituationen, Vermeidung und Abwehr von Bedrohungen werden in der Klasse musikalisch inszeniert und geübt. Das Konzept verbessert in allen Klassen die Konfliktlösungsfähigkeiten. Auch in Klassen mit unterschiedlichen Sprachen und Kulturen kann das gemeinsame Erleben in den rhythmischen Improvisationen Grenzen überwinden.

Wir danken der Firma Dr. C. SOLDAN, die unser Gewaltpräventionsprojekt seit 2016 unterstützt. Es entspricht auf ideale Weise den Zielen und Wünschen des mittelfränkischen Familienunternehmens, sich sozial zu engagieren.

Bitte ermöglichen Sie uns auch weiterhin, Kinder und Jugendliche zu befähigen, verträglich und kontrolliert mit Konflikten umzugehen. Mit Ihrer Spende leisten Sie einen Beitrag zum friedlichen Miteinander der Menschen in unserer Gesellschaft.

Ein Loblied auf TrommelPower

Lesen Sie den begeisterten Erfahrungsbericht einer Klassenlehrerin.

Spendenportale

Da die Nachfrage nach TrommelPower seitens der Schulen wächst, sind wir auf weitere Spenden angewiesen. Wenn Sie uns helfen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende auf dem Spendenportal der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach oder bei betterplace.org.

Spendenkonto der Bürgerstiftung

Sparkasse Erlangen, IBAN: DE77 7635 0000 0060 1037 89

Kontakt

Oliver v. Flotow – oliver.flotow@buergerstiftung-erlangen.de  – 09131 989 678-0