Rückblick

Sommercamp

Sommercamp 2022

Voraussichtlich wird unser Camp 2022 drei Wochen später als gewohnt starten. Zurzeit haben wir die beiden Wochen vom 22.08. bis 02.09.2022 eingeplant. Wir werden Sie an dieser Stelle über den jeweils aktuellen Planungsstand auf dem Laufenden halten.

Informationen

In unserem Sommercamp erleben insbesondere Kinder aus sozial benachteiligten Familien ebenso wie Kinder mit Migrationshintergrund und Flüchtlingskinder zwei abwechslungsreiche Ferienwochen mit vielfältigen Unternehmungen. Die Stärkung ihrer Persönlichkeit ist von Beginn an eines unserer wesentlichen Ziele.

Themen aus dem Programm von 2021:

  • Gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse, Frühstück, abwechslungsreiches Mittagessen, Zwischenmahlzeiten, Zahnpflege
  • Kunstprojekt: Bauen von kleinen Bushäuschen als Anregung für die Stadt, wie man das Warten auf den Bus angenehmer gestalten kann
  • Natur- und Technikprojekt: Bauen von Insektenhotels, Kennenlernen des Lebens von Insekten
  • Schnitzeljagd durch die Erlanger Innenstadt
  • Gemeinsames Kochen
  • Gemeinsames Singen und Musizieren
  • Täglich viel Sport, Bewegung und Spiele
  • Ganztagesausflug in den Tiergarten Nürnberg
  • Physikalische Experimente, Kurse zu Schreibmotorik, Hygiene & Sexualität, Gestalten von Tonkacheln
  • Abschlussfest.

Während der zehn Tage schreiben die Kinder täglich ihre Erlebnisse auf, die am Ende in der Camp-Zeitung mit vielen Fotos und Texten zusammengefasst werden. Das abschließende Sommerfest (sofern es die Corona-Lage erlaubt) mit Eltern und Förderern gestalten die Kinder mit ihren musikalischen und künstlerischen Beiträgen.

Lesen Sie mehr über unser Konzept und über das, was uns wichtig ist, in unseren Leitlinien für das Sommercamp.

Dank

Langjährige Sponsoren ermöglichen uns die Durchführung des Sommercamps. Hierzu gehören vor allem der Club Soroptimist International Erlangen, die Siemens AG, die VR Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach und die Stadt- und Kreissparkasse Erlangen.

Ein Team von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern trägt jedes Jahr wesentlich zum Gelingen des Projektes bei.

        

Wir danken allen Unterstützern herzlich!

Kontakt

Oliver v. Flotow  – 0170 744 52 07 – oliver.flotow@buergerstiftung-erlangen.de