Sie sind hier: Startseite > Was wir fördern

Anmeldung 2020 Rückblick

Sommerferiencamp

Für Kinder von 7 bis 12 Jahren nach Abschluss des ersten Schuljahres

Nach Abschluss unseres Sommerferiencamps 2019 machen wir eine kleine Pause. Ab Februar 2020 können Sie Ihr Kind zum nächsten Camp hier anmelden. Es wird vom 27.07. bis 07.08.2020 stattfinden.

Kontakt: Oliver v. Flotow – E-Mail: oliver.flotow@buergerstiftung-erlangen.de

Allgemeines

Das Sommerferiencamp wurde von Ute Hirschfelder initiiert und findet seit 2011 statt. Sozial benachteiligte Kinder, vor allem auch Kinder mit Migrationshintergrund und Flüchtlingskinder aus verschiedenen Erlanger Schulen erleben zwei abwechslungsreiche Ferienwochen mit vielfältigen Unternehmungen. Im Jahr 2019 waren Kinder aus 11 verschiedenen Nationen dabei. Die Förderung der Deutschkenntnisse ist von Beginn an eine wesentliche Zielsetzung.

Lesen Sie mehr über unser Konzept und über das, was uns wichtig ist, in unseren Leitlinien für das Sommerferiencamp.

Jedes Sommerferiencamp steht unter einem anderen Motto. Während der zehn Tage schreiben die Kinder täglich ihre Erlebnisse auf, die am Ende in einem Gesamtbericht mit vielen Fotos und Texten zusammengefasst werden.

Dank

Zahlreiche langjährige Sponsoren ermöglichen uns die Durchführung des Sommerferiencamps. Hierzu gehören die Stadt- und Kreissparkasse Erlangen, die VR Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG, die Siemens AG und der Club Erlangen von Soroptimist International.

Ein Team von unermüdlichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern trägt jedes Jahr wesentlich zum Gelingen des Projektes bei.

Wir danken allen Unterstützern herzlich!