Sie sind hier: Startseite > Über uns

Kleinbus für den Verein Tagespflege am Martin-Luther-Platz

Einen lange gehegten Wunsch konnte sich der Verein Tagespflege am Martin-Luther-Platz dieser Tage erfüllen: Er konnte einen Kleinbus in Dienst stellen, mit dem die Tagespatienten, die über kein geeignetes Fahrzeug verfügen, zur Pflegestation und zurück nach Hause gebracht werden können. Die Bürgerstiftung, die schon seit langem die segensreichen Leistungen der Organisation fördert, hat – unterstützt von der Siemens AG – die Anschaffung des behindertengerechten Fahrzeuges durch eine namhafte Spende ermöglicht. Der Vorstandsvorsitzende unserer Stiftung, Martin Böller (rechts im Bild) ließ es sich nicht nehmen, der offiziellen Übernahme durch den Verein beizuwohnen. Zu erkennen sind außerdem (von links nach rechts) Udo B. Greiner (Schirmherr), Heiko Primas (2. Vorsitzender des Vereins), Kristin Kalden (Einrichtungsleiterin) und Jens Schäfer (Fahrdienstleiter des BRK, das die Einsatzfahrer stellt).

Foto: privat